Formularsuche

Formulardetails

Stornierung des Reisevertrages aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen
Nr. 12105
Als Reisender können Sie jederzeit vom Reisevertrag ohne Angabe von Gründen zurücktreten/ die Reise stornieren.

Die Rücktrittserklärung bewirkt, dass der Reisevertrag vom Zugang der Rücktrittserklärung an unwirksam wird. Sie müssen lediglich die in den Reisebedingungen geregelten Stornierungskosten tragen. Je frühzeitiger der Rücktritt erfolgt, desto geringer sind die Stornierungskosten. Es empfiehlt sich daher, die Reise sofort zu stornieren, sobald feststeht, dass Sie die Reise nicht antreten können.

Wenn Sie eine Reiserücktrittsversicherung für die gebuchte Reise abgeschlossen haben, erhalten Sie Stornierungskosten von der Reiseversicherung ersetzt, wenn ein wichtiger persönlicher oder gesundheitlicher Grund, der von der Versicherung umfasst ist, vorliegt. Dazu müssen Sie allerdings die Reise zunächst stornieren. Beachten Sie hierbei, dass Sie als Reisender nach den Reisebedingungen verpflichtet sind, unverzüglich nach Bekanntwerden des Stornierungsgrundes den Rücktritt vom Reisevertrag zu erklären. Anderenfalls könnte Ihre Reiseversicherung die Regulierung der Stornierungskosten verweigern.

Diese Briefvorlage enthält:
- Bezugnahme auf die Reisebuchung,
- Möglichkeit der Angabe des Stornierungsgrundes,
- Erklärung des Rücktritts vom Reisevertrag,
- Möglichkeit der Bitte um Rechnungsübersendung,
- Möglichkeit der Bitte um Verrechnung einer Anzahlung.
Vorschau - Stornierung des Reisevertrages aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen
Ausfülldauer:
ca. 5 Minuten
1 Stück für
€ 2,90
inkl. 19% MwSt.
1 Stück Bestellen