Produktvorschau

Entschuldigung Ihres Kindes wegen Krankheit
Produktvorschau - Entschuldigung Ihres Kindes wegen Krankheit

Formularvorschau

Vorschau der Formulardaten
Informieren Sie sich hier über den Inhalt des gewählten Formulars und die zum Ausfüllen zur Verfügung stehenden Abfragen.

Angaben zur Erstellung des Briefkopfes

Erfassen Sie Ihre Daten als Absender Ihres Schreibens. Voreintragungen können Sie korrigieren oder ersetzen.

  • Ihr Titel (z.B. Dr., Prof. oder Dipl.-Ing.) im Briefkopf und Unterschriftenfeld
    Bitte geben Sie Ihren Titel ein.
  • Ihr Vorname im Briefkopf und Unterschriftenfeld
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
  • Ihr Nachname im Briefkopf und Unterschriftenfeld
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Ihre Anschrift (Straße + Hausnummer) im Briefkopf
    Bitte geben Sie Ihre Anschrift ein.
  • Ihre Postleitzahl im Briefkopf
    Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
  • Ihr Ort im Briefkopf
    Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein.
  • Ihr Telefon im Briefkopf
    Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein, die im Briefkopf Ihres Schreibens erscheinen soll. Wenn Sie keine Telefonnummer im Briefkopf angeben wollen, lassen Sie dieses Feld leer.
  • Ihre Faxnummer im Briefkopf
    Bitte geben Sie Ihre Telefaxnummer ein, die im Briefkopf Ihres Schreibens erscheinen soll. Wenn Sie keine Faxnummer im Briefkopf angeben wollen, lassen Sie dieses Feld leer.
  • Ihre E-Mail Adresse im Briefkopf
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, die im Briefkopf Ihres Schreibens erscheinen soll. Wenn Sie keine E-Mail Adresse im Briefkopf angeben wollen, lassen Sie dieses Feld leer.
  • Ihre Internetadresse im Briefkopf
    Bitte geben Sie Ihre Internetadresse ein, die im Briefkopf Ihres Schreibens erscheinen soll. Wenn Sie keine Internetadresse im Briefkopf angeben wollen, lassen Sie dieses Feld leer.
  • Name Ihrer Bank im Briefkopf
    Bitte geben Sie den Namen Ihrer Bank ein, die im Briefkopf Ihres Schreibens erscheinen soll. Wenn Sie keine Bankverbindung im Briefkopf angeben wollen, lassen Sie dieses Feld leer. Beachten Sie, dass Sie eine Bankverbindung nur angeben sollten, wenn dies sinnvoll erscheint oder erforderlich ist.
  • Bankleitzahl Ihrer Bank im Briefkopf
    Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Bank ein, die im Briefkopf Ihres Schreibens erscheinen soll. Wenn Sie keine Bankverbindung im Briefkopf angeben wollen, lassen Sie dieses Feld leer. Beachten Sie, dass Sie eine Bankverbindung nur angeben sollten, wenn dies sinnvoll erscheint oder erforderlich ist.
  • Ihre Kontonummer im Briefkopf
    Bitte geben Sie Ihre Kontonummer ein, die im Briefkopf Ihres Schreibens erscheinen soll. Wenn Sie keine Bankverbindung im Briefkopf angeben wollen, lassen Sie dieses Feld leer. Beachten Sie, dass Sie eine Bankverbindung nur angeben sollten, wenn dies sinnvoll erscheint oder erforderlich ist.

Angaben zum zweiten Elternteil

Wenn ein zweites Elternteil als Absender in Ihr Schreiben aufgenommen werden soll, erfassen Sie die Angaben zum anderen Elternteil als zweiten Absender Ihres Schreibens. Ihre Anschrift, Postleitzahl und Ihr Wohnort werden aus Ihren Angaben übernommen. Wenn Sie alleiniger Sorgeberechtigter Ihres Kindes sind, können Sie diesen Punkt überspringen.

  • Titel des anderen Elternteils (z.B. Dr., Prof. oder Dipl.-Ing.) im Briefkopf und Unterschriftenfeld
    Bitte geben Sie den Titel des anderen Elternteils ein.
  • Vorname des anderen Elternteils
    Bitte geben Sie den Vornamen des anderen Elternteils ein.
  • Nachname des anderen Elternteils
    Bitte geben Sie den Nachnamen des anderen Elternteils ein.

Allgemeine Angaben

Ergänzen Sie den Briefkopf Ihres Schreibens um allgemeine Angaben.

  • Datum Ihres Schreibens im Briefkopf
    Tragen Sie das Datum (TT.MM.JJJJ) ein, das auf Ihrem Schreiben angegeben werden soll.

Angaben zur Schule als Empfänger der Entschuldigung

Erfassen Sie die Angaben zum Empfänger Ihres Schreibens. Aus diesen Angaben wird das Anschriftenfeld und die Anrede zusammengesetzt.

  • Name der Schule
    Bitte geben Sie den Namen der Schule ein.
  • Anrede und Titel des Rektors bzw. Klassenlehrers (zulässig: Herrn, Frau, Herrn Dr., Herrn Prof., Frau Dr., Frau Prof.)
    Die Anrede wird in die zweite Namenszeile des Anschriftenfeldes übernommen. Darüber hinaus steuert die hier angegebene Anrede die Form der Anrede in Ihrem Schreiben (z.B. wird bei Eingabe der Anrede "Herrn" die Anrede im Schreiben auf "Sehr geehrter Herr" + Nachname gesetzt). Hierbei gelten folgende Regeln: Keine oder nicht erkannte Angaben führen zur Anrede "Sehr geehrte Damen und Herren". Zulässige Eingaben: Herrn, Herrn Dr., Herrn Prof., Frau, Frau Dr., Frau Prof..
  • Vorname des Rektors bzw. Klassenlehrers
    Der Vorname erscheint nach der Anrede nebst Titel in der zweiten Namenszeile des Anschriftenfeldes.
  • Nachname des Rektors bzw. Klassenlehrers
    Der Nachname erscheint nach der Anrede nebst Titel und dem Vornamen in der zweiten Namenszeile des Anschriftenfeldes. Darüber hinaus wird er für die Anrede in Ihrem Schreiben verwendet (z.B. Sehr geehrter Herr Müller), wenn die Anrede entsprechend in zulässiger Form (Herrn, Frau, Herrn Dr., Herrn Prof., Frau Dr., Frau Prof.) angegeben ist.
  • Anschrift (Straße + Hausnummer) der Schule
    Geben Sie die vollständige Anschrift der Schule mit Straße und Hausnummer ein.
  • Postleitzahl der Schule
    Geben Sie die Postleitzahl des Ortes der Schule ein.
  • Ort der Schule
    Geben Sie den Ort der Schule ein.

Inhalt Ihres Schreibens

Erfassen Sie nun noch die Daten, die zum Erstellen des Textes Ihres Schreibens erforderlich sind.

  • Vorname Ihres Kindes
    Bitte geben Sie den Vornamen Ihres Kindes ein. Dieser wird in der Entschuldigung benannt. Wenn Ihr Kind einen anderen Nachnamen hat als Sie, können Sie auch Vor- und Nachnamen Ihres Kindes angeben.
  • Schulklasse Ihres Kindes (ohne "Klasse")
    Bitte geben Sie die Klasse Ihres Kindes ein, z.B. "7a".
  • Datum des Beginns der Erkrankung (erster Fehltag)
    Bitte geben Sie das Datum (TT.MM.JJJJ) des Tages an, an dem Ihr Kind den ersten Tag krankheitsbedingt gefehlt hat.
  • Datum des Endes der Erkrankung (letzter Fehltag)
    Wenn Ihr Kind mehrere Tage krank war, geben Sie hier das Datum (TT.MM.JJJJ) des letzten Tages der krankheitsbedingten Abwesenheit Ihres Kindes ein. Wenn Ihr Kind nur einen Tag abwesend war, lassen Sie dieses Feld leer, damit das im vorherigen Feld angegebene Datum als Fehltag benannt wird.
  • Wollen Sie dem Entschuldigungsschreiben ein Attest beifügen?
    Markieren Sie dieses Feld, wenn Sie Ihrem Schreiben ein Attest beifügen wollen. Die Beifügung des Attestes wird dann textlich erwähnt. Anderenfalls lassen Sie dieses Feld leer.